Nichtklinische Bildgebungsdienstleistungen

Ermöglichen Sie frühere und kostengünstigere Einblicke durch fortschrittliche Bildgebungsverfahren.

Erhalt früher Einblicke hinsichtlich Wirksamkeit und Sicherheit.

  • Quantitative Auswertung des Krankheitsverlaufs und verbesserte Modellauswahl

  • Integration in Ihre LO-Studie mit Zugang zu einer Vielzahl an Modellen und Support-Diensten

  • Zugang zu modernsten Techniken der Bildgebung für verbesserte Einblicke

Foto eines nichtklinischen Bildgebungsgerätes von Covance.
Ihre Anforderungen

Quantifizierung der Wirksamkeit und praktische Anwendung der Einblicke

Nicht-invasive Technologien der Bildgebung erlauben wiederholte Auswertungen von Live-Modellen zur quantitativen Messung des Krankheitsverlaufs im Laufe der Zeit. Erhalten Sie schnellere Erkenntnisse über die Wirksamkeit – früh und im Verlauf der Behandlung. Dank unserer Fähigkeit, mehrere Verfahren der Bildgebung auf eine bestimmte Studie anzuwenden, erhalten Sie kostbare Erkenntnisse, welche Verfahren sich am besten zur Untersuchung eines Krankheitsstadiums eignen. Diese Erkenntnisse können dann später praktisch in der Klinik umgesetzt werden.

Verbesserte Auswahl von Modellen für schnellere Ergebnisse

Bildgebung ist auch ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines bestimmten Modells. Die Nutzung einer nicht-invasiven In-vivo-Bildgebung zur frühzeitigen Eliminierung von Non-Respondern hilft Ihnen dabei, Testmaterial einzusparen und schnellere Ergebnisse zu erhalten.

Verbesserte Visualisierungstechnik für verbesserte Einblicke

Mit einer Vielzahl modernster Verfahren der Bildgebung, darunter CT, DEXA, MRI/S, Ultraschall und Laser-Doppler-Anemometrie, finden wir das für Ihre Anforderungen am besten geeignete Verfahren, das Ihnen ebenfalls wichtige Erkenntnisse zur Gewebestruktur, -zusammensetzung und -funktion liefert. Unser Team wendet bei einer einzelnen Studie oft sogar mehrere Verfahren an, um sicherzustellen, dass Sie genau die Einblicke erhalten, die Sie benötigen. Je besser die Qualität der Bildgebung, desto größer ist auch Ihr Verständnis der Moleküle.

Angetrieben von Experten kollaborativer Beziehungen

Unsere Plattformen der Bildgebung sind sehr aufregend. Dennoch ist es unser Ansatz, unsere Experten in Ihr Team zu integrieren, im Ihnen die größten Vorteile zu liefern. Bildgebungsverfahren sind ein wichtiger Bestandteil unserer Studie zur Lead-Optimierung. Diese bietet Ihnen zudem Zugriff auf eine Vielzahl verschiedener Modelle und damit verbundener Support-Dienste. Von Pharmakologie- und Veterinär-Dienstleistungen bis hin zu Formulierungs- und Pathologie-Bewertungen – unser interaktives, kollaboratives Entwicklungsteam bietet Ihnen ein umfassendes Paket integrierter Dienstleistungen.

Unsere Möglichkeiten

Auswertungen von Analysen, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen

Unser Team erfahrener Wissenschaftler arbeitet mit Ihnen zusammen, um Analysen von Studienergebnissen anzufertigen, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Sie profitieren von den fortschrittlichsten Verfahren der molekularen und anatomischen Bildgebung, darunter:

  • Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie und -spektroskopie (MRI/S)
  • Ultraschall
  • Laser-Doppler-Anemometrie
  • Dual-Röntgen-Absorptiometrie (DEXA)