ICH-Studien und ICH-Zusatztests

Kontakt

Umfassende Studien zu den Auswirkungen

Studien zum Missbrauchs- und Anfallspotenzial

Ergänzende Studien für Magen, Darm und Nieren

Ausführliche Studien mit einem Team, das sich ausgezeichnet mit ICH-Richtlinien auskennt

Als Teil der ICH-Studien müssen Sie eventuell weitere ausführliche Studien der wichtigsten Organsysteme durchführen. Dies sind die Methoden, die wir befolgen, um die Auswirkungen Ihres Moleküls auf das Herz besser zu verstehen:

  • Assay der Zirkulationen in hERG-Kanälen
  • Kardiale Kontraktilität (Druck in der linken Herzkammer)
  • Isoliertes Langendorff-Herz
  • Assay der Purkinje-Fasern
  • Echokardiografie

Zusätzliche Studien können auch für den Magen-Darm-Trakt, die Nieren und das Zentralnervensystem durchgeführt werden – einschließlich Bewertungen des Missbrauchs- und des Anfallpotenzials.

Starten wir den Dialog

Kontakt