Screening-Studien zur genetischen Toxikologie

Screening-Studien sind üblicherweise verkürzte Versionen gesetzeskonformer Assays und benötigen eine deutlich geringere Prüfsubstanz. Auf diese Weise können wir Ergebnisse für anschließende GLP-konforme Assays nach Regelnorm voraussagen. 

Foto eines Covance-Forschers bei einer Untersuchung am Mikroskop im Labor.

Screening-Dienstleistungen und -Tests

Gefahrenerkennung

(in vitro)

Ames-Test

*

Genmutation

*

Chromosomenaberration

*

Mikrokerntest

**

Comet-Assay

*

Überprüfung auf Fehlsegregation mittels FISH oder Anti-Kinetochor

*

Zytotoxizität und Phototoxie

*