Standort Shanghai

Unser Team in Shanghai ist auf die präklinische pharmazeutische Entwicklung spezialisiert und bietet eine Vielzahl von Optionen für Studien- und Molekültypen sowie Kapazitäten für einen schnellen und flexiblen Studienbeginn. Unser globaler Datenansatz in Bereichen von Biologics über Immuntoxikologie und Immunologie bis hin zu IND-Ermöglichung gewährleistet eine zuverlässige Lieferung.

Aktuelle Investitionen und Erweiterungen

Wir bieten jetzt die folgenden Optimierungen:

  • 2-mal größere Tierkapazität für schnellen und flexiblen Studienbeginn
  • Optionen für EU-konforme Haltung
  • Komplette IND-ermöglichende Pakete für Biologics
  • Neue Laboratorien für Immuntoxikologie und Immunologie sowie Zellkulturen
  • Krankheitsmodelltests für COPD, IBD, Tumor-Xenotransplantat, NASH, Hepatitis und Fibrose
  • Vernetztes wissenschaftliches und behördliches Fachwissen, das eine doppelte Antragseinreichung in den USA und China sowie großmolekulare IND-ermöglichende Studien ermöglicht
 
Einrichtung von Covance

Bruttoquadratfuß: 85.000 +

Anzahl der Studienzimmer: 45+

Anzahl der Doktoren: 5+

Gesamtmitarbeiterzahl: 140+


Standortstatistiken

Kapazitäten

Fachkompetenz

  • Präklinische und klinisch pharmazeutische Entwicklung

Qualifikationen

  • AAALAC-akkreditiert
  • Tierhaltung gemäß dem Leitfaden zur Pflege und Verwendung von Labortieren, 8. Ausgabe
  • GLP-Zertifizierung (Good Laboratory Practice) der NMPA der Volksrepublik China und der OECD. Inspiziert von der US-amerikanischen FDA

Verabreichungswege

  • Dermal
  • IV-Infusion
  • Oral: Kapsel, Sonde
  • Parenteral (IM, SC, IV)

Das Forschungs- und Entwicklungszentrum in Shanghai

Das Forschungs- und Entwicklungszentrum in Shanghai kombiniert bioanalytische, klinische Studien und klinische Entwicklungsvorgänge praktisch an einem Standort. Dieses erfahrene Team verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung mit chinesischen Vorschriften und besten Praktiken für die Wirkstoffentwicklung. 

2x1-Aland-Center