Covance wird bald Labcorp Drug Development

Wir sind ein globales Unternehmen, das für Millionen innovativ ist – gemeinsam, um Ihnen weiterhin fortschrittlichere medizinische Durchbrüche zu ermöglichen.

Inhalationstoxikologie

Kontakt

Über 60 Jahre Erfahrung in der Durchführung von Inhalationsstudien nach anerkannten weltweiten Standards für Standardchemikalien, schwer zu handhabende sowie gefährliche Materialien einschließlich Nanomaterialien

Bekannt für Innovationen sowohl im Studiendesign als auch in den Abgabemechanismen zur Optimierung des Erfolgs von inhalationstoxikologischen Studien

Engagierte Teams von Experten für Inhalationstoxikologie, darunter Aerosoltechniker, spezialisierte Tiertechniker, Ingenieure, Studienmanager und Pathologen, geführt von Experten der Inhalationstoxikologie.

Die Exposition gegenüber einer Chemikalie durch versehentliches Einatmen birgt ein potenzielles Risiko für die menschliche Gesundheit, einschließlich der Arbeitnehmersicherheit. Die Exposition kann ein akutes Risiko darstellen oder zu längerfristigen Folgen durch diese Giftstoffe führen, insbesondere für die Atemwege. Zu weiteren Bereichen gehören Entwicklung und/oder Reproduktion. Wir können toxikologische Dienstleistungen für eine breite Palette von Sicherheitsbeurteilungen anbieten, ganz gleich ob Standardstudien oder neuartige Studien, die innovative Ansätze und einzigartige Abgabegeräte erfordern.

Inhalationstoxikologische Studien können einzigartige und komplexe Herausforderungen bieten

Das Planen und Verwalten von Toxikologiestudien kann entmutigend sein. Inhalationstoxikologische Studien präsentieren jedoch besondere Herausforderungen und Komplexitäten. Sie müssen die Studien auf Ihre Chemikalie zuschneiden und sie auf physiochemische Eigenschaften und die erforderlichen behördlichen Endpunkte optimieren. Möglicherweise müssen Sie Standardtestansätze verfeinern, um die Integrität der Studie sicherzustellen. Dies bedeutet, dass Sie mit einem Team zusammenarbeiten, dem Sie vertrauen können, um Ihre inhalationstoxikologische Studien so zu gestalten und zu verwalten, wie es für Sie und Ihre Chemikalie passend ist.

Ihre Vorteile

Ein Inhalationstoxikologie-Team mit umfassendem und vielfältigem Fachwissen

Das Inhalationstoxikologie-Team besteht aus einer Reihe von Experten mit unterschiedlichem Hintergrund und umfassender Erfahrung in der Planung und Durchführung von inhalationstoxikologischen Studien. Das Team besteht aus Ingenieuren, Aerosoltechnologen, Tierschutzspezialisten, Tierärzten, chemischen Analysten, Pathologen und inhalationswissenschaftlichen Toxikologieexperten.

Durchführung anerkannter Inhalationsstudien, um zuverlässige Ergebnisse zu liefern

Wir haben Erfahrung in der Durchführung gängiger inhalationstoxikologischer Studien wie:

  • Akut bis krebserregend
  • Kardiotoxizität zur Beurteilung des Anästhesiepotentials
  • Studien mit spezifischen Ansätzen und Dosierungen bis zu 24 Stunden pro Tag
  • Embryofetal​​​​​​​e Reproduktionsstudien über zwei Generationen

Innovation, um Ihre spezifischen Herausforderungen anzugehen und die Ergebnisse zu optimieren

Manchmal funktionieren Standardansätze nicht. Dann kann unsere einzigartige Denkweise in der Inhalationstoxikologie helfen, eine Lösung zu finden, die für Ihre spezifische Herausforderung geeignet ist. Dies können zum Beispiel ungewöhnliche Endpunkte oder die Verwendung von nicht standardmäßigen Tierarten sein. Alternativ kann dies bedeuten, dass Inhalationsgeräte angepasst werden, um die Datenqualität zu optimieren. Dies kann über speziell angefertigte Inhalationskammern oder sogar durch den 3-D-Druck von für einzelne Testtiere spezifischen Gesichtsmasken erfolgen. Als Ihr Partner kann Labcorp Standardstudienansätze innovieren und verbessern, um sie für Ihre Chemikalie zu optimieren.

Verwendung modernster Analysetechniken und -einrichtungen zur Erzeugung qualitativ hochwertiger Daten

Das Inhalationstoxikologie-Team arbeitet Hand in Hand mit Analytikwissenschaftlern und stellt sicher, dass qualitativ hochwertige Daten in einem angemessenen Zeitrahmen erstellt werden. Die verwendeten analytischen Ansätze umfassen GC-, IR-, UPLC- und HPLC-Analyse und verbindungsspezifische Analyse.

Hohe Standards bezüglich des Wohlergehens der Tiere für eine Vielzahl häufiger und ungewöhnlicher Arten

Wir sind stolz auf die hohen Standards bezüglich des Wohlergehens der Tiere, die bei all unseren In-vivo-Maßnahmen und insbesondere bei Inhalationsstudien eingehalten werden, für die ein breites Spektrum häufiger und seltener Tierarten erforderlich sein kann. Ein Expertenteam aus Tiertechnikern und Tierärzten führt In-vivo-Studien durch, um ein Höchstmaß an Wohlergehen der Tiere zu gewährleisten. Inhalationsstudien können an folgenden Arten durchgeführt werden:

  • Maus
  • Kaninchen
  • Hunde
  • Minischweine
  • Zwergziegen
  • Kühe

Ein umfassendes Angebot an inhalationstoxikologischen Studien für Ihre Chemikalie

Unser Standardangebot an inhalationstoxikologischen Studien für Chemikalien umfasst:

Neben den Standardstudien können wir auch Nicht-Standard- und maßgeschneiderte Inhalationsstudien durchführen. Studien zur chronischen Toxizität und Karzinogenität sowie DART-Studien (Entwicklungs- und Reproduktionstoxikologie) über den Inhalationsweg sind ebenfalls verfügbar.

Studien zur chronischen Toxizität und Karzinogenität:

DART-Studien:

  • OECD 414: Studie zur pränatalen Entwicklungstoxizität
  • OECD 443: Erweiterte Ein-Generationen-Reproduktionstoxizitätsstudie (EOGRTS)
  • OECD 416: Zwei-Generationen-Reproduktionstoxizität
  • OECD 421: Screening-Test auf Reproduktions-/Entwicklungstoxizität
  • OECD 422: Kombinierte Toxizitätsstudie bei wiederholter Verabreichung mit dem Screening-Test auf Reproduktions-/Entwicklungstoxizität

Unterhalten wir uns

Kontakt