Endokrine Disruptoren

Chemische Prüfung

Endokrine Disruptoren (ED) können die Entwicklung, Reproduktion und Funktion eines Organismus beeinträchtigen. Endokrine Störungen betreffen nicht nur einzelne Tiere, sondern auch Populationen und haben außerdem Auswirkungen auf das Ökosystem. Die Regulierungsbehörden weltweit sind zu Recht besorgt und prüfen daher alle Sicherheitssignale, die auf ein ED-Potenzial hindeuten könnten.

Behördliche ED-Rahmen sind für Pflanzenschutzmittel weiter verbreitet als für Chemikalien. Verschiedene Regulierungsbehörden befinden sich in unterschiedlichen Stadien der Einführung von ED-Testansätzen. Die EU verfügt über einen fortschrittlichen ED-Testrahmen, dem viele andere Regulierungsbehörden folgen. 

ED_Bild
  • Eine lange Erfahrungsgeschichte von Prüfungen auf endokrine Disruptoren, die Fachwissen in den Bereichen ED-Tests und behördliche Wissenschaft kombiniert. 
  • Wegbereitend bei der Einführung und Validierung von ED-Assays auf der ganzen Welt.

Ihre Anforderungen:

Ein Partner, der sich darauf konzentriert, Fähigkeiten und Kapazitäten aufzubauen, die der wissenschaftlichen und behördlichen Kurve immer einen Schritt voraus sind, damit Ihre aktuellen und zukünftigen Anforderungen berücksichtigt werden.


Unsere Möglichkeiten

Als Ihr Partner können wir Sie durch die wissenschaftliche, technische und behördliche Komplexität und Mehrdeutigkeit von ED-Tests für Ihre Chemikalie führen.