Zentrallabore

Die Zentrallabore von Covance generieren mehr klinische Studiendaten als alle anderen Zentrallabore zusammen.

Die Generierung qualitativ hochwertiger Daten beginnt mit protokoll- und besuchsspezifischen Probenentnahmekits, die korrekt zusammengestellt werden und pünktlich zu den Wissenschaftsstandorten gelangen. Globale Logistikexperten überwachen die Sendungen, um die Probenlieferung innerhalb der Stabilität zu gewährleisten.

Konsistente Ergebnisse werden durch Automatisierung und abgestimmte Technologie- und Instrumentierungsplattformen erzielt. In unserem globalen Netzwerk von Zentrallaboren werden für spezialisierte Tests und für Sicherheitstests in großen Mengen standardisierte Prozesse und Verfahren genutzt.

Sponsoren und Wissenschaftsstandorte können zur Unterstützung der Patientenversorgung über das Xcellerate Lab Sponsorenportal und das Xcellerate Lab Wissenschaftlerportal in nahezu Echtzeit auf die Testergebnisse zugreifen.

Wissenschaftler arbeitet im Covance Zentrallabor

Nach Abschluss der Studien können die Proben in einer von Covance eigens dafür gebauten Biobank gelagert werden. Die Lagerung eines breiten Spektrums von Probentypen erfolgt in sicheren, geschützten und überwachten Einrichtungen. Der gelagerte Probenbestand kann durchsucht, angefordert und für weiteren Testbedarf versandt werden.

Die biomarkerbasierte Wirkstoffentwicklung kann auch die Fähigkeit erfordern, Daten protokollübergreifend zu betrachten, wobei Daten aus mehreren verschiedenen Quellen kombiniert werden müssen. Global Specimen Solutions, ein Covance-Unternehmen, bietet umfassendes Proben-Lebenszyklusmanagement über GlobalCODE®, eine SaaS-basierte Informatikplattform. Diese eigenständige Dienstleistung kombiniert auf einzigartige Weise die kodifizierte informierte Einwilligungserklärung mit dem Probenmanagement, um kritische Sichtbarkeit von der Probensammlung bis zur -vernichtung zu ermöglichen.

Globales Netzwerk und Kerndienste

Generieren Sie den größten Mehrwert aus unserem weltweit integrierten Netzwerk von Zentrallaboren mit der Hilfe unserer wissenschaftlichen und betrieblichen Experten.

 

Probenmanagement

Gewährleisten Sie die Sicherheit und Integrität der Proben in unserer speziell für diesen Zweck gebauten Biobank, die durch vollständig redundante Stromversorgungen und auditierbare Verfolgungssysteme über die gesamte Überwachungskette hinweg abgesichert ist.

Kombinieren Sie mit Hilfe des GlobalCODE®-Probenlebenszyklus-Managementdienstes nahtlos die kodifizierte informierte Einwilligungserklärung mit Proben-, klinischen und Biomarkerdaten, um Wirkstoffentwicklungsprogramme weiter zu beschleunigen. 

Kits und Logistik

Nutzen Sie klassenbeste kundenspezifische, mit Strichcode versehene, besuchsspezifische Probenentnahmekits mit der Gewissheit, dass sie pünktlich an die Wissenschaftsstandorte geliefert werden. Und verlassen Sie sich für Notfallpläne auf unser global verteiltes Team von mehr als 50 Logistikexperten, die pünktliche und in stabilem Zustand befindliche Lieferungen gewährleisten helfen.

Daten und Analytik

Zeigen Sie durch die Xcellerate Lab-Portale einzelne Testergebnisse an, überwachen Sie Trends, verfolgen Sie Probenlieferungen, bestätigen Sie die Standortkommunikation, bestellen Sie Kits und greifen Sie auf versionskontrollierte Laborhandbücher zu.

Durchsuchen Sie kombinierte Daten aus einer oder aus mehreren Studien mit Live-Probendaten mit Hilfe des GlobalCODE-Proben-Lebenszyklusmanagement-Dienstes. Sehen Sie sich den Probenabgleich und das kodifizierte Zustimmungsmanagement an. Gehen Sie Risiken proaktiv an, indem Sie die Patientenanmeldung verwalten und risikobasierte Überwachungsstrategien implementieren.