Wirkstoffmetabolismus- und Pharmakokinetik-Studien

Besseres Voraussagen von Pharmakokinetik (PK) und  Wechselwirkungen mit DMPK/ADME-Studien und Computermodellieru​​​​​​​g zu Ihrer Verbindung vor Beginn der klinischen Studien, um schnell von der Entdeckung in die Entwicklung zu gelangen.

In-vitro-Metabolismus und Wechselwirkungen

Metaboliten-Identifizierung (MetID)

In-vitro-Metabolismus

In-Silico-Pharmakometrie und -Simulation

zukünftiges-ddi-webinar
Datei

Als eine integrierte präklinische und klinische CRO können wir Ihnen zusammenhängende Einblicke zwischen Ihrer nichtklinischen pharmakologischen Arbeit und Ihren klinischen Pharmakologiestudienund klinischen Studien bieten.

Beispielsweise wurden einige PBPK-Pharmakometrien anstelle klinischer Studien zu Wechselwirkungen akzeptiert. 

Übersicht

Charakterisieren Sie die ADME-Eigenschaften und potenziellen Wirkstoffinteraktionen Ihrer Verbindung mit einer In-vitro-Beurteilung unseres Metabolismusteams. Sie erhalten Studiendesign und Dateninterpretation aus Expertenhand für spezifische Erkenntnisse, die Ihnen bei der Entwicklung Ihrer nichtklinischen und klinischen Strategie behilflich sind.

Interaktionsmodelle für Wirkstoffträger

Wählen Sie den besten Kandidaten und erfüllen Sie die neuesten Auflagen von Behörden durch eine Beurteilung wesentlicher Wirkstoffträger für die Wirkstoffdisposition. Unsere Wissenschaftler können eine Reihe von Veröffentlichungen und fachmännische Analysekompetenzen vorweisen und begleiten Sie auf dem Weg zur erfolgreichen Erreichung der Meilensteine Ihrer Wirkstoffentwicklung.

Absorptionsmodelle

Erkennen Sie das Absorptionspotenzial Ihrer Verbindung, indem Sie mit unserem erfahrenen Team für In-vitro-Absorption in Caco-2-Zellen die Membrandurchlässigkeit messen. Caco-2-Zellmonolayer eignen sich besonders gut, um die orale Durchlässigkeit zu messen und Absorptionsmechanismen zu untersuchen, die p-Glykoproteine und BCRP (Breast Cancer Resistance Protein) enthalten.

Bindung von Plasmaproteinen und Teilung von Blutkörperchen

Stellen Sie die Verteilung Ihrer Verbindung in Tieren und Menschen fest. Erhalten Sie dank unseres Teams, das Gleichgewichtsdialysen sowie Techniken der Ultrafiltration und Teilung von Blutkörperchen nutzt, Erkenntnisse über die In-vitro- und Ex-vivo-Proteinbindung und die Teilung von Blutkörperchen.

Modelle zur Arzneimittelwechselwirkung

Erhalten Sie dank unserer In-vitro- und Ex-vivo-Metabolismus-Assays frühzeitig Erkenntnisse über das Wechselwirkungspotenzial Ihres Kandidaten und minimieren Sie zugleich die Anzahl an Tierversuchen. Unser Team ist sehr erfahren in der Identifikation, Induktion und Hemmung von CYP450-Proteinen, gattungsübergreifenden Vergleichen sowie der Identifizierung und Bestimmung von Metaboliten.

Phänotypisierung in chemischen Reaktionen

Ermitteln Sie, inwieweit chemische Reaktionen Ihr Medikament metabolisieren und identifizieren Sie verbundene CYP-Enzyme, um das Wechselwirkungspotenzial der Medikamente besser einschätzen und verstehen zu können.

Metabolische Stabilität

Ermitteln Sie unter Verwendung von Mikrosomen und/oder Hepatozyten die Intensität des Metabolismus Ihrer Verbindung im Verlaufe der Zeit. Als Ihr Partner werden wir die Metabolismusrate Ihrer Verbindung und gattungsübergreifend die Entstehung von Metaboliten berechnen und vergleichen, damit Sie angemessene menschliche PK-Werte sicherstellen können. 

Führen Sie die entscheidende Sicherheitsbeurteilung für Ihre Verbindung durch und profitieren Sie dabei von unserer einzigartigen Fähigkeit, radioaktive Studien zu entwerfen und durchzuführen. Unser Team setzt unterschiedliche Isotope ein, während es Mengenbilanz-, Plazenta-Übertragungs- und quantitative Ganzkörper-Autoradiographie-Studien mit spezialisierten Verabreichungsformen durchführt.

Integrieren Sie die Metaboliten-Analyse Ihrer Verbindung für nichtklinische und klinische Studien-Designs und verbessern Sie so Ihre strategische Methodik. Mit Hunderten Bewertungen von Metaboliten-Identifizierungen pro Jahr nutzt unser Expertenteam die neueste Technologie, die kritische Daten liefert, damit Sie eine gut informierte Entscheidung schneller treffen können.

Sagen Sie Metabolismus und Pharmakokinetik Ihres Medikamentenkandidaten bei Menschen vorher mit flexiblen Studien-Designs, die lebenserhaltenden und/oder analytischen Support beinhalten. Unsere Schnellstudie beginnt, eingerichtete In-House-Kolonien und eine effiziente Ausführung der Studie bringen Ihnen eine kostengünstige Lösung.