Auftragsforschungsdienstleistungen

Ihre zentrale Quelle für die Entwicklung und Prüfung von pharmazeutischen, medizintechnischen, in-vitro-diagnostischen, agrochemischen und Industriechemie-Produkten.

Kontakt

Erkunden Sie die Auftragsforschungs-Entwicklungsdienstleistungen nach Branche, Phase, Krankheitsindikation, Molekültyp, Standort oder Compliance.

Pharmazeutische Wirkstoffentwicklung

Nichtklinisch und klinisch

Entwicklung von Geräten und Diagnosen

Nichtklinisch und klinisch

Chemieprodukte-Tests

Nichtklinische Agro- und Industriechemie

Globale, anpassungsfähige und skalierbare Auftragsforschungs-Dienstleistungen

Ob Sie ein komplettes Programm von der Präklinik bis zur Vermarktung, ein Multi-Standort-/multinationales Programm von klinischen Studien oder eine kleine regionale Studie benötigen, Sie bekommen die Skalierbarkeit, die Sie benötigen – unterstützt durch globale Kompetenz, behördliche Beratung und Informatiksysteme, die Sie schneller mit besseren Erkenntnissen versorgen.

Globale Compliance

  • Nordamerika: FDA, TSCA
  • Europäische Union: EMA, ECHA
  • Vereinigtes Königreich:
  • Asien: Japan, China

Ein globales Auftragsforschungsinstitut

Wir haben zwar weltweit fast 70.000 Mitarbeiter, aber die Menschen, an die wir am meisten denken, sind die Patienten, die direkt von den Wirkstoffen profitieren, die wir mitentwickeln.

Auf der Grundlage unserer diagnostischen Fähigkeiten und dank unserem Engagement, zuverlässige und gründliche klinische Studien bereitzustellen, sind wir in der Lage, die Forschung für klinische Studien in nahezu 100 Ländern zu unterstützen.

Und das ist einer der Gründe, warum fünfzig der Top-Wirkstoffe, die im Jahr 2019 entwickelt wurden, durch unsere klinischen Daten und Auftragsforschungs-Dienstleistungen unterstützt wurden.

Ermöglichung klarer, souveräner Entscheidungen

Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Auftragsforschungsbranche ist es unsere Leidenschaft, die Wissenschaft für die Gesundheit nutzbar zu machen.

Jede unserer Studien, Assays und klinischen Prüfungen ist darauf ausgelegt, Ihnen so schnell und effizient wie möglich Informationen zu liefern, damit Sie schnell eine Go/No-Go-Entscheidung treffen können.

Gehen Sie den Weg nicht alleine. Wählen Sie einen Partner, der sich darauf konzentriert, Ihnen in jeder Phase des Produktlebenszyklus zeitgerechte Informationen als Entscheidungsgrundlage zu liefern.

Entwicklung nach therapeutischer Indikation

Von In-vivo-Pharmakologie-Krankheitsmodellen bis hin zu klinischen Studien in der Spätphase haben wir Erfahrung darin, Therapieverfahren für eine Vielzahl von Krankheiten auf den Markt zu bringen.

 

Der Ausbruch von COVID-19, der im Dezember 2019 in Wuhan, China begann, wurde am 11. März 2020 von der Weltgesundheitsorganisation zur Pandemie erklärt und hat seitdem fast jedes Land der Welt betroffen. Krebspatienten waren sowohl durch die klinische Praxis als auch durch das Engagement und die Teilnahme an der klinischen Forschung maßgeblich betroffen. Dies hatte erhebliche Auswirkungen auf die Krebsversorgung der Patienten und die Zeitpläne für die Wirkstoffentwicklung der Sponsoren. Infolgedessen mussten die Auftragsforschungsinstitute (CRO) schnell umschwenken und ihre Strategien anpassen, um die Sicherheit und den Schutz der Patienten vor COVID-19 zu gewährleisten, während sie weiterhin an Studien teilnehmen konnten. Da diese Pandemie voraussichtlich noch über längere, unbestimmbare Zeit andauern wird, müssen wir die Lektionen, die wir bisher in der COVID-19-Ära gelernt haben, sorgfältig evaluieren und bestimmen, wie wir diese Erfahrungen nutzen können, um die Wirkstoffentwicklung in der Onkologie in Zukunft positiv zu beeinflussen.

Entwicklung nach wissenschaftlichen Disziplinen

Unsere Labore und Wissenschaftler führen jeden Tag Tausende von Assays, Studien und Tests durch. Von Toxikologie und Bioanalyse bis hin zur Genomik und zum Biomarker-Nachweis verfügen wir über die Auftragsforschungskapazitäten und Ressourcen, um Ihre Prüfanforderungen zu erfüllen.

Unterhalten wir uns

Kontakt