Kombination eines glykomimetischen Antagonisten gegen E-Selektin und CXCR4, GMI-1359, mit einem Anti-PD-L1-Antikörper schwächt regulatorische T-Zell-Infiltration und beschleunigt die Zeit bis zum vollständigen Ansprechen im CT26-Tumormodell der Maus

POSTER

AUTOREN:

GlycoMimetics, Inc.: William E. Fogler, John L. Magnani; MI Bioresearch: Maryland Franklin, Matt Thayer, Dan Saims

JAHR:

2016

 

Society for Immunotherapy of Cancer (SITC)