Präzisionsmedizinanwendungen in der Onkologie: Webinar-Reihe

Aufgrund des zunehmenden Fokus auf Präzisions- und personalisierte Ansätze für die Wirkstoffentwicklung wird Covance eine Webinar-Reihe anbieten, in der spezifische Herausforderungen und Chancen bei aktuellen und zukünftigen Anwendungen in der Onkologie untersucht werden.

Die Reihe startet mit einem Ausblick auf Trends bei Immuntherapien, einschließlich präklinischer Modellauswahl, Biomarker für Sicherheit und Wirksamkeit sowie spezifischer Überlegungen zum Studiendesign und der medizinischen Überwachung.

Weitere Themen:

  • Adoptive T-Zelltherapien, Instrumente zur Sicherheitsbeurteilung und -überwachung von der präklinischen bis zur klinischen Entwicklung 
  • Überlegungen zum Design und zur Durchführung klinischer Studien für neuartige zielgerichtete Therapien und Immuntherapien
  • Biomarker-Technologien zum Nachweis seltener Krebstreibermutationen und neuartige zielgerichtete Therapien
  • Anwendungen für Flüssigbiopsietechnologien

Wir freuen uns, Sie in einem oder allen dieser Webinare zu sehen – in den Live-Sitzungen oder on demand.


Bald verfügbar:

Anwendungen der Einzelzellgenomik in der Onkologie

Lösen der Komplexität von Krebsheterogenität

14. Dezember, 2020 | 11 a. m. New York | 4 p. m. London

In der onkologischen therapeutischen Entwicklung und klinischen Intervention sind Teilreaktionen und Rückfälle häufige Phänomene und stellen ein erhebliches Hindernis für wirksame Behandlungen für Patienten dar. Dank unserem zunehmenden Verständnis der komplexen Biologie von Krebserkrankungen wissen wir, dass Krebserkrankungen, die eine vielfältige Sammlung von Zellen mit unterschiedlichen und dynamischen molekularen Profilen beherbergen, wesentlich zu diesen Effekten beitragen. Dieses Merkmal der Krebsheterogenität manifestiert sich auf vielseitige Weise: intra- und intertumorale, intrazelluläre sowie räumliche und zeitliche Unterschiede. Mit dem Aufkommen von Einzelzell-Genomtechnologien können wir nun die Heterogenität von Krebs auf einer grundlegenderen Ebene untersuchen, um fundiertere und potenziell wirksame Behandlungsstrategien in der klinischen Entwicklung zu ermöglichen. In diesem Webinar werden wir eine spezifische Plattform diskutieren, mit der genomische Inhalte aus einzelnen Zellen nachgewiesen werden können, um Einblicke in die Heterogenität von Krebs und die Reaktion auf bestimmte Therapeutika zu erhalten.

Schlüsselerkenntnisse: In diesem Webinar werden Teilnehmer Folgendes lernen:

  • Die Vielseitigkeit der Krebsheterogenität und ihre Auswirkungen auf das Fortschreiten und die Persistenz von Krebs
  • Eine Plattform zur Analyse einzelner Zellen zur Erkennung und Quantifizierung genomischer Veränderungen  
  • Anwendungen zur Überwachung der minimalen Resterkrankung, des gleichzeitigen Auftretens von Mutationen und der klonalen Evolution

Redner:

Bin Wu, PhD, Senior Director, Leitung Translational Medicine, Agios Pharmaceuticals Inc

Steven Anderson, PhD, Chief Scientific Officer, Wirkstoffentwicklung bei Covance