COVID-19 Tests, Wirkstoffentwicklung, Diagnose und Gerätelösungen

Unabhängig davon, ob Sie einen COVID-19-Assay​​​, einen Impfstoff, der verhindert, dass Patienten an COVID-19 erkranken, ein antivirales Mittel oder eine Behandlung zur Linderung der mit COVID-19 verbundenen schweren immunologischen Reaktion (Zytokinsturm) entwickeln, wir können mit Ihnen zusammenarbeiten, um kritische Wirkstoffentwicklungs- und Diagnosedienstleistungen zur Bekämpfung der globalen Pandemie bereitzustellen.

Covance: Wir sitzen alle im gleichen Boot. Wir kämpfen gegen die COVID-19-Pandemie, um für die Patienten etwas zu bewirken.

Im gesamten Entwicklungsrahmen, von der Diagnose hin zur Bereitstellung, sind wir bestrebt, die Markteinführung zu beschleunigen und die dringend benötigten Behandlungsoptionen für COVID-19 weltweit voranzutreiben. Erfahren Sie, wie wir zusammenarbeiten und Ihnen helfen können, Ihre hochgesteckten Ziele zu erreichen und letztendlich die dringenden Bedürfnisse der Patienten zu erfüllen.


Ermöglichen einer äußerst kooperativen Partnerschaft mit unserem COVID-19-Response-Team

Bild von Menschen, die Ideen austauschen


Ein spezielles und äußerst koordiniertes COVID-19-Response-Team hilft Ihnen dabei, die richtigen Personen und Aufsichtsbehörden zu erreichen, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen.

Nahtloses Integrieren von funktionsübergreifendem Fachwissen für Ihre End-to-End-Entwicklung

Symbol eine Tastatur, eines Reagenzglases und der Erde


Wechseln Sie schnell zwischen den Phasen und eliminieren Sie riskante Übergabepunkte, die sich auf Ihren Zeitplan auswirken können. Beim Übergang zur nächsten Phase erweitern unsere koordinierten Dienstleistungen das wissenschaftliche und medizinische Fachwissen Ihres Teams auf Ihrem Weg zu der nächsten Phase Ihrer COVID-19-Entwicklungsreise.

Anwenden diagnostischer Erkenntnisse und proprietärer Patientendaten bei der Anwerbung für klinische Studien

Bild eine Mikroskops und eines Buchs


Flexibilität, Wendigkeit und ein beispielloser Patientenzugang sind für COVID-19-Tests und -Wirkstoffentwicklung unerlässlich. Verbessern Sie Ihre Anwerbungsstrategien mit beispiellosen Standortdaten für Patienten und Wissenschaftler und transformativen Technologien, um Studiendesign, Patientenanwerbung, Prognose, Standortauswahl und Studienüberwachung zu ermöglichen.


Abbildung des COVID-19-Virus

  • Erfahrung in stationärer und ambulanter Intensivpflege
  • Erfahrung mit mehr als 700 Studien zu Infektionskrankheiten und mehr als 150 Impfstoffstudien in den letzten 5 Jahren (siehe Zentrallabortests und klinische Studien)
  • Erfahrung in mehr als 250 Impfstoff- und antiviralen Studien in den letzten 5 Jahren (siehe nichtklinische Studien)
  • Mobilisierte, engagierte COVID-19-Studienprojekt-Teams
  • Wirkstoffentwicklung von der nichtklinischen bis zur Phase IV ermöglicht es uns, die Übergangszeit zwischen Studien zu verkürzen
  • Das funktionsübergreifende, erfahrene und schnell reagierende Team bespricht sich täglich, um sich auf Kundenwünsche und -ideen zu konzentrieren 
  • WHO-Protokollvorlagen und spezielle medizinische Autoren haben die Entwicklung des Protokollzeitrahmens um 66 % reduziert
  • Beschleunigte Datenbankerstellung
  • Fähigkeit der Fernüberwachung über die Xcellerate®-Plattform
  • Patientenumfrage für COVID-19-Studien
  • Daten aus von LabCorp durchgeführten COVID-19-Tests ermöglichen schnelle Patientenidentifikation
  • Reduzierung der Besuche des Standorts durch eConsent, Krankenschwestern zu Hause, Telemedizin usw.
  • Überwachung der Patientensicherheit und Callcenter 
  • Regelmäßiger Kontakt mit der MHRA und FDA bezüglich neuer Entwicklungsprogramme
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der CTAP-Gruppe der FDA
  • Erfahrung mit über 500 Studien zu medizinischen Geräten und Diagnose und über 5000 Wissenschaftsstandorte​​​​​​​ in den vergangenen 5 Jahren
  • Das umfassende Auftragsforschungsangebot umfasst den gesamten Produktentwicklungszyklus von der behördlichen Beratung bis hin zu präklinischen, klinischen und Vermarktungsdienstleistungen 

Covance und LabCorp sind einzigartig positioniert, um mit Ihnen zusammenzuarbeiten und wichtige Dienstleistungen bei der Bekämpfung der globalen COVID-19-Pandemie bereitzustellen, mit einer Kombination aus Wirkstoffentwicklung und Diagnosefähigkeiten. 

Wir sitzen alle im gleichen Boot und verfolgen die gleichen Ziele: 

  • Verringern der Todesfälle durch die Entwicklung antiviraler Behandlungen.
  • Verringern der Todesfälle durch die Entwicklung von Behandlungen, um die schwere immunologische Reaktion bei einigen Patienten zu mildern, d. h. den Zytokinsturm, der während einiger COVID-19-Infektionen verursacht wird.
  • Durch Impfstoffentwicklung​​​​​​​ verhindern, dass Menschen sich mit COVID-19 infizieren.
  • Ermöglichen des Zugangs zu Patientenproben und des direkten Zugangs zu Patienten basierend auf unseren diagnostischen COVID-19-Tests (die mehr als 20 % der US-Bevölkerung umfassen), um Patienten mit aktiven Infektionen zu bewerten und die Immunantwort auf das Virus zu bestimmen.

Die Pandemie erfordert Dringlichkeit und
schnelleren Studienbeginn für Studien zu COVID-19.

Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, wie wir diese Aspekte beschleunigen, damit Sie so schnell wie möglich eine Behandlung auf den Markt bringen können.