Inwieweit werden Ihre verzehrfertigen Produkte im Sinne der Richtlinien zur Listerienkontrolle der FDA als verzehrfertig bestätigt?

Wir begrüßen Sie zu einer Serie informativer Blogs, worin ichRichtlinien zur Listerienkontrolle der FDA die „Kontrolle von Listeria monocytogenes (Lm) in verzehrbereiten Nahrungsmitteln: Leitfaden für den Entwurf des Leitfadens für die Industrie“ (nachfolgend „Der Leitfaden“) der FDA beschreiben, entschlüsseln und entmystifizieren werde. Diese Blogs bieten weitere Informationen zum Leitfaden hinsichtlich der Minimierung des Auftretens von Listerien in Ihren verzehrfertigen Produkten und Produktionsräumen. In der Serie biete ich eine nach Abschnitten unterteilte Analyse an, übertrage die Empfehlungen der FDA in alltägliches Englisch und beschreibe Methoden, die es Interessierten ermöglicht, jene Empfehlungen sogar zu überschreiten. Weiterlesen

Die neuen Etikettierungsvorschriften der FDA sind da – sind Sie vorbereitet?

The new FDA regulations for the Nutrition Facts labels and Supplement Facts labels went FDA-Vorschriften zu Nährstoffen und Lebensmitteln: Lösungen bei Covancein Kraft getreten. Mit einem frischen Design, das aktuelle Informationen zur Ernährungswissenschaft reflektieren wird, soll das neue Etikett Verbraucher besser über ihre Wahlmöglichkeiten informieren.

Obwohl den Herstellern zwei bis drei Jahre zum Ändern oder Korrigieren ihrer Produktetiketten gegeben werden, machen sich bereits jetzt viele proaktive Unternehmen über die Auswirkungen dieser neuen Regeln auf zukünftige Inhaltsstoffe, Verarbeitungsprozesse und Ansprüche Gedanken.

Weiterlesen

Lösen kulinarischer Herausforderungen mit individuell angepassten Studienlösungen

Ich bin Wissenschaftler und manchmal gleicht mein Arbeitsplatz eher einer Küche. Seit mehr als 30 Jahren führe ich individuelle Forschungsstudien für Unternehmen durch, die einen wissenschaftlichen Nachweis dahingehend brauchen, dass ihre Lebensmittel sicher sind. Dies führt oft eine minutiöse Nachbildung der Lebensmittelherstellungsprozesse Covance-Studie zur Keimtötung durch Hitze bei Lebensmittelsicherheitsprüfungenim Labor mit sich.

Die Bedeutung dieser Arbeit liegt auf der Hand. Die Wahrung der Lebensmittelsicherheit ist für Unternehmen ein entscheidender Faktor beim Schutz von Kunden und ihrer Markenreputation. Auch wenn in einzelnen Fällen werksinterne Studien nötig sind, bei denen Covance ebenfalls helfen kann, gibt es genug Gründe, solche Studien besser im Labor durchzuführen. Laborstudien minimieren Störungen während des Herstellungsbetriebs. Noch wichtiger ist aber, dass sie das versehentliche Eindringen von Pathogenen, schädigenden Organismen oder Surrogaten während des Testvorgangs verhindern. Und vor allem liefern sie wissenschaftlich gültige Ergebnisse. Weiterlesen

Eine neue Ebene des Markenschutzes: Fünf Dinge, die Sie über PDE5-Verfälschungen wissen sollten

Die Verfälschung von Nahrungsergänzungsstoffen mit Covance Tests von Nahrungsergänzungsmittelnsynthetischen Phosphodiesterasen vom Typ 5 (PDE5) können zu ernsthaften Gesundheitsrisiken führen. Covance hat eine neue Analysemethode entwickelt, bei denen flüssige, hochauflösende Gaschromatografie-Massenspektrometrie-Verfahren (LC-HRMS) zur Identifizierung bekannter und neuer PDE5-Verfälschungen von Inhaltsstoffen von Lebens- und Nahrungsergänzungsmitteln genutzt werden. Dies ermöglicht unseren Kunden und der gesamten Branche eine neue Ebene des Markenschutzes.

Im Folgenden finden Sie fünf Dinge, die Sie über PDE5-Hemmstoffe bei Medikamenten zur Luststeigerung wissen sollten und wie diese gefährlichen Stoffe identifiziert werden können. Weiterlesen

Die Zutaten müssen stimmen: Fünf Schritte zu mehr Kontrolle über Ihre Versorgungskette für Säuglingsnahrung

Covance Säuglingsnahrungs-Test

Wem vertrauen Sie Ihre Marke an? Wenn Sie Ihre Rohstoffe nicht ausreichend testen, bringen Sie den Ruf Ihrer Marke in Gefahr.

Säuglingsnahrung ist eines der am strengsten regulierten Produkte der Welt – und das zu Recht! Da Ihre Endprodukte oftmals die einzige Nahrung der Säuglinge sind, müssen sie konsequent sicher und von gleichbleibender Qualität sein.

Oftmals testen die Hersteller lediglich das Endprodukt auf die Einhaltung von Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Dieser Ansatz kann ineffizient sein und bietet keine Lösung für häufig auftretende Probleme. Indem Sie eine angemessene Prüfung Ihrer Rohstoffe gewährleisten, erfahren Sie, wie zuverlässig die Analysezertifikate Ihrer Lieferanten sind, vermindern Risiken und steigern die Produktionseffizienz.

Bei der Herstellung von Säuglingsnahrung gilt es mehr zu beachten als nur Lebensmittelsicherheit. Der Umgang mit regionalen Unterschieden in Ihrer globalen Versorgungskette, die Einhaltung gleichbleibender Qualität bei saisonalem Wandel und die Optimierung Ihrer Abläufe für eine effiziente Produktion sind nur einige Ihrer Herausforderungen. Die folgenden fünf Schritte helfen Ihnen dabei, den Umgang mit Ihrer Versorgungskette im Griff zu behalten.

Weiterlesen

Warum New York für Nahrungsergänzungsmittelhersteller derzeit von besonderer Bedeutung ist

Covance Botanicals BlogNachdem mehrere große Einzelhändler beschuldigt worden sind, falsch gekennzeichnete pflanzliche Präparate von Eigenmarken verkauft zu haben, ist die Aufmerksamkeit der Hersteller von Nahrungsergänzungsstoffen derzeit ganz auf New York gerichtet.

Die Anschuldigungen wurden laut, nachdem im Rahmen von durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Tests bekannt wurde, dass einige Ergänzungsstoffe wie Ginseng und Echinacea die gekennzeichneten Inhaltsstoffe nicht enthielten. Es ist für den Verkauf von Nahrungsergänzungsstoffen zwar keine Genehmigung der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) erforderlich, jedoch müssen sie korrekt gekennzeichnet und sicher sein. Entsprechend der guten Herstellungspraxis müssen sie des Weiteren nach wissenschaftlichen Methoden geprüft werden, also „korrekt, präzise und für den Verwendungszweck geeignet“.1

Weiterlesen

Vergleichen Sie wirklich „Äpfel mit Äpfeln“? Vier Tipps für den Vergleich von Lebensmittelprüflaboren

Wissenschaftliches Blog von Covance

Wenn Sie weltweit in ein beliebiges McDonald's-Restaurant gehen, ist eines gewiss: Ihr Hamburger schmeckt überall gleich. Die Sicherstellung von Konsistenz in Zehntausenden von Restaurants ist keine einfache Aufgabe und zeugt von den strengen Qualitäts- und Sicherheitspraktiken ihrer Zulieferer.

Heutzutage streben mehr und mehr Lebensmittelhersteller nach eben dieser Konsistenz weltweit. Die Erzielung von Konsistenz erfordert regelmäßige, globale Produkttests. Es erfordert jedoch gründliche Prüfung, um einen Partner zu finden, der dieses Vertrauen weltweit liefern kann.

Wonach sollte man also bei einem Labor suchen? Und wie zieht man Vergleiche? Nach über 20-jähriger Verwaltung von Sicherheits- und Qualitätsprogrammen sind dies meine vier besten Vorschläge:

Weiterlesen

Das wachsende „Bedürfnis nach Geschwindigkeit“ bei Lebensmittel-Erreger-Tests

102050_AB Still C1091Es sieht so aus, als ob alle paar Monate andere Ankündigungen über neue schnelle Methoden zum Testen von Erregern gemacht werden. Lebensmittelhersteller sprechen über diese Entwicklungen, aber wieso das wachsende Bedürfnis nach Geschwindigkeit, wenn es um das Testen von Erregern in Lebensmitteln geht? Und woher wissen Sie, welche die richtige Methode für Sie ist?

Schnellere Antworten, weniger Auswirkungen

Die Vorteile schneller Tests sind am offensichtlichsten, wenn man die Untersuchung lebensmittelbedingter Krankheiten durch Erreger wie Listeria monocytogenes, E.coli, O157:H7 oder Salmonella in Betracht zieht. Mit diesen Methoden können die Ermittler die jeweiligen Stämme schnell miteinander verbinden und mehr Proben überprüfen. Obendrein können sie die Ursachenermittlung beschleunigen, damit die Hersteller schneller eine Lösung finden. Weiterlesen

Erkennung und Quantifizierung von Mykotoxinen mit LC-MS/MS

MykotoxinDurch die Verfügbarkeit von sensiblen und massenselektiven Instrumenten wie Tandem-Massenspektrometern und hochauflösenden Massenspektrometern können die Chemiker im Bereich Lebensmittelsicherheit heutzutage mit minimaler Probenaufbereitung gleichzeitig mehrere Kategorien von Mytotoxinen akkurat analysieren. Mykotoxine besitzen ein niedrigmolekulares Gewicht und sind chemisch diverse, natürlich von Schimmel produzierte Toxine, die gewöhnlich in Körnern und Früchten anzutreffen sind und mit einer breiten Spanne an negativen Auswirkungen auf die Gesundheit verknüpft werden. Weiterlesen

LC-MS/MS als neue Methode zur Analyse von Vitamin-B-Tests.

Vitamin BAnalytische Methoden zum Testen von Vitaminen in Lebensmitteln gibt es seit Jahrzehnten, inklusive mikrobiologischer und sehr leistungsstarker Chromatographie-Methoden (HPLC). Während diese Methoden immer noch als "Gold-Standards"für Vitamintests angesehen werden, entwickelt sich eine neue Methode, die sogenannte Flüssigkeitschromatografie-Tandem-Massenspektrometrie (LC-MS/MS). LC-MS/MS bietet verschiedene Vorteile im Vergleich zu älteren Methoden, inklusive besserer Sensitivitätspräzision, vereinfachte Vorbereitung, quantitative Dynamikbereiche und - was am wichtigsten ist - Multiplexität.

Diese neue Methode ist eine wichtige Lösung für die Sponsoren der Lebensmittelhersteller, da Sie Ihnen schnellere und verlässlichere Daten sowie mögliche Kosteneinsparungen gibt, wenn Sie ein komplettes B-Vitamin-Profil verwenden. Weiterlesen