Wirkstoffentwicklungslösungen für die Immunonkologie

Beschleunigen Sie Ihre immunonkologischen Studien durch den Einsatz wissenschaftlichen und betrieblichen Fachwissens.

Komplexe immunonkologische Wirkstoffentwicklungen erfordern Innovation, Engagement und Fachwissen.

  • Entwickeln Sie neue Verbindungen und therapiebegleitende Diagnostik mit umfassenden vorklinischen Modellen und Strategien zur Identifizierung von Biomarkern.

  • Optimieren Sie die Effizienz mit unseren eigenen modernen Analyseplattformen. 

  • Bauen Sie mit erfahrenen Wissenschaftlern aus Afrika, Amerika, dem Raum Asien-Pazifik und der EU langfristige Partnerschaften von der Machbarkeitsstudie bis zum Marktzugang auf. 

linkes-Bild-Video-Biomarkerrolle
Ihre Anforderungen

Präzisionsmedizin. Moderne Diagnostik.

Das umfassende Wissen unserer Branche zum Einfluss des Immunsystems auf Krebs hat neue Ansätze bei der Krebstherapie hervorgebracht. Es gilt, sichere und wirksame Moleküle schnell zu untersuchen und zu erkennen, sowohl allein als auch in Kombination, um den nächsten Meilenstein schnell zu erreichen. Nutzen Sie unsere umfassenden, wissenschaftlichen Fachkenntnisse in der Präzisionsmedizin zur Unterstützung Ihres Testbedarfs und arbeiten Sie mit innovativen Studienentwürfen am Erfolg Ihrer individuellen Therapie.

Ob es darum geht, für Sie die besten Verbindungen für die Kombinationstherapie zu finden, Biomarker zu identifizieren und zu stratifizieren, therapiebegleitende Diagnostik zu entwickeln oder Ihnen Ihre Möglichkeiten am Markt aufzuzeigen – unsere IO-Erfahrung und globalen, klinischen CRO-Kapazitäten bieten von der Entdeckung über klinische Studien und Maßnahmen nach der Zulassung beschleunigende Lösungen für jede Phase Ihrer Entwicklung.

Infografik: Ihr Bedarf in der Immunonkologie

Innovative Informatik. Angewandte Analyse.

Das Adressieren der steigenden Komplexität der immunonkologischen Wirkstoffentwicklung und die Explosion klinischer und betrieblicher Daten erfordert neue Ansätze für Versuchsdesign und betriebliche Ausführung. Meistern Sie die damit einhergehenden Herausforderungen mit unserem mehrgleisigen Ansatz, der ein Identifizieren der besten Standorte, schnelle Starts und laufende Analysen der klinischen Daten beinhaltet.

Mit eigenen Werkzeugen wie unserer Zentrallabor-Datenbank – mit mehr als 40% der Marktdaten –, LabCorps umfassenden Ressourcen an aggregierten und Längsschnittdaten zu Patienten und der Xcellerate® Clinical Trial Optimization Platform lassen sich die aktuellsten analytischen Lösungen zum Minimieren von Risiken, Beschleunigen der Durchführung und Lieferung von Qualitätsdaten zur Entscheidungsfindung bei Ihren klinischen Studien zur Immunonkologie einsetzen.

Zusammenarbeit in einer veränderlichen Umgebung ermöglichen.

Das Ökosystem unserer Branche verändert sich ständig. Der schnell voranschreitenden Wissenschaft, der Natur der Entwicklung und dem Vermarktungsprozess sowie der steigenden Konzentration auf den Patienten muss Rechnung getragen werden, um den Fortschritt effektiv zu gestalten.

Zusammenarbeit und Engagement mit und bei internen wie externen Stakeholdern ist im ganzen Prozess wichtig, um die Schwierigkeiten, die vor uns liegen, zu verstehen und vorauszusehen. Von der frühen Entwicklung bis zum Fachwissen an klinischen Studien, Marktzahlern und Anbieterlösungen, die effektive Marktzugangsstrategien für neue Krebstherapien bieten – wir können Sie in der ganzen Welt voll unterstützen.

Was beschreibt Sie am besten?

Unsere Möglichkeiten

Erreichen Sie gezieltere immunonkologische Therapien.

Erfolge in der Präzisionsmedizin erfordern die Verwendung neuer Methoden, um die richtige Therapie schnell an der richtigen Person testen zu können. Bei Covance besitzen wir nachgewiesene Kenntnisse in der Immunonkologie aus mehr als 100 Protokollen in den letzten fünf Jahren, durchgeführt in 58 Ländern an mehr als 2,86 Standorten mit über 19,75 Patienten.

Unser Einsatz für die Immunonkologie zeigt sich auch in unserer Unterstützung von mehr als 70% aller FDA-zugelassenen Produkte für die therapiebegleitende Diagnostik. Als Teil eines kürzlichen und entscheidenden Phase-III-Zulassungsversuchs war unser Zentrallabor der einzige Anbieter von Tests auf PD-L1-Expression, was zu einem neuen, FDA-zugelassenen Diagnose-Test für OPDIVO® (Nivolumab) führte. Außerdem unterstützten unsere Best-in-Class-Kapazitäten für therapiebegleitende Diagnostik die Zulassung von TagrissoTM (Osimertinib) und dessen EGFR-Mutationstest, zusammen mit dem Immuntherapie-Medikament Keytruda® (Pembrolizumab) und der dazugehörigen therapiebegleitenden PD-L1-Diagnostik.  

Sie profitieren von unserer umfassenden Erfahrung in der personalisierten Wirkstoffentwicklung und innovativen Studienentwürfen zum Entwickeln und Vermarkten Ihrer Wirkstoffe und therapiebegleitenden Diagnostik. Gemeinsam können wir bedeutende Fortschritte in der modernen Onkologie erzielen und innovative Medikamente zum Patienten bringen.

Infografik: Covances Möglichkeiten in der Immunonkologie

Verbessern Sie Ihre Effizienz mit klinischer Informatik.

Risiken bei klinischen Studien lassen sich nicht umgehen, aber Sie können steuern, wie Sie diese Risiken erkennen und handhaben. Die Xcellerate® Clinical Trial Optimization-Plattform bietet moderne Analyselösungen zur Anzeige von Risiken bei Studie, Standort und Betriebsstufe.

Durch das Nutzen moderner Informatik finden Sie die richtigen Patienten und Standorte zum Beschleunigen der Studiendurchführung, zum Adressieren von Risiken und für mehr Studieneffizienz – alles über eine einzige, umfassende Plattform.

Ein kollaborativer Ansatz zur Fortschrittsbeschleunigung.

Die IO-Wirkstoffentwicklung beinhaltet viele Unwägbarkeiten. Deshalb ist Zusammenarbeit wichtiger denn je; so lassen sich Kräfte bündeln und Verbindungen aus mehreren Perspektiven betrachten. Als Ihr Partner sind wir in einer einzigartigen Position, um wichtige Beziehungen zu nutzen und zu ermöglichen und den Erfolg Ihrer innovativen Therapie voll zu unterstützen.

Ob Sie Lösungen mit Biomarkern und Assays zur therapiebegleitenden Diagnostik brauchen oder ob es um Machbarkeitsstudien, klinische Studien oder Marktfähigkeit und Erstattungen geht, unsere einzigartige Kombination aus Erfahrung in der Immunonkologie und multidisziplinärem Fachwissen kann für Ihr Vorhaben den Unterschied bedeuten.