Neurowissenschaftliche Wirkstoffentwicklung

Wir können Sie dabei unterstützen, die wissenschaftlichen, medizinischen, operativen und ökonomischen Herausforderungen neurowissenschaftlicher Studien zu meistern.

Verdrahtet für den Erfolg

  • Profunde Erfahrung in jeder Phase der neurowissenschaftlichen Wirkstoffentwicklung

  • Den Weg für ein neues Paradigma der Alzheimer-Therapie bahnen

  • Frühes Verstehen des Missbrauchspotenzials in den nichtklinischen Phasen des Entwicklungsprozesses

Foto eines Covance-Wissenschaftlers an einem Mikroskop bei einem Wirkstoffentwicklungsprojekt der Neurowissenschaften.
Ihre Anforderungen

Ein erfahrener Partner für die Navigation in einem komplizierten Umfeld

Neurowissenschaftliche Wirkstoffentwicklung kann eine Herausforderung darstellen. Bei hohen Placebo-Ansprechraten, wenigen Biomarkern für menschliche Erkrankungen und einer Unzahl von Schwierigkeiten bei der Patientenanwerbung und im Berichtswesen kann die Zulassung eines Therapeutikums mit Risiken verbunden sein. Deshalb brauchen Sie einen vertrauenswürdigen Partner mit engagierten neurowissenschaftlichen Spezialisten und integriertem Service, wenn Sie auf diesem sich immer weiter entwickelndem Gebiet auf dem Laufenden bleiben möchten.

Neurowissenschaften bei Covance

Ein neuer, frischer Ansatz für die Alzheimerkrankheit

Wir mussten erkennen, dass unsere besten Erfolgschancen in präventiven Maßnahmen für größere Patientengruppen, die bisher noch keine Krankheitssymptome zeigen, liegen. Unser Team war Wegbereiter bei innovativen Ansätzen, um diese Menschen anzuwerben und zu behalten. Und wir haben die umfangreichste Wissensdatenbank der Branche entwickelt, um die Forscher mit den höchsten Erfolgsaussichten zu finden.

Von der Wissenschaft zur Synapse

Unser Team besteht aus Experten auf dem Spezialgebiet der Neurowissenschaft und aus Neurologen aus Forschung und Entwicklung und dem klinischen Bereich. Mit unserer Hilfe integrieren Sie die nichtklinische Wissenschaft in die klinischen Entwicklungsphasen für eine Umsetzbarkeit und Problemlösung während des gesamten Entwicklungsprozesses.

Wirkungsvolle Strategien, die sich am Patienten orientieren

Verständlicherweise ist das gesamte Feld der Neurowissenschaft anfällig für Risiken, die durch mangelhafte Compliance, den Missbrauch behördlich überwachter Substanzen und psychologische Instabilität entstehen. Wir setzen unser dichtes Wissenschaftler-Netzwerk sowie umfassende Weiterbildungstaktiken ein, um länderübergreifend Daten zu sammeln. Und wir sind bei noch mehr empirischen Maßnahmen durch Biomarker und Bildgebung innovativ, um die Belastungen für die Patienten zu lindern.

Unsere integrierten Dienstleistungen

Miteinander verbundene Dienste für verwandte Krankheiten

Wir liefern ein ganzheitliches Paket an Dienstleistungen für Ihre neurowissenschaftliche Entwicklung. Es beginnt mit Wissenschaftlern der nichtklinischen Pharmakologie und Toxikologie, die auf diesem sich rasch änderndem Gebiet als führend gelten. Hierzu kommt ein weites Feld an für die Neurowissenschaft typischen Biomarkern und Antikörperprodukten, zusammen mit globalen Entwicklungs- und Testverfahren der wichtigen Phasen I bis IV. Und wir integrieren unseren Vermarktungs-Service bereits zu einem frühen Zeitpunkt, um Ihre Kapitalrendite in der wirklichen Welt zu maximieren. Zu unserem flexiblen Angebot an Serviceleistungen gehören: