Risikobasierte Überwachung bei klinischen Studien mit Xcellerate®

Proaktive Risikoidentifizierung, -verhinderung und -verwaltung mit einem einzigartigen, risikobasierten Überwachungsprogramm, das noch mehr Wert aus Ihren klinischen Studien schöpft.

Ein innovativer Ansatz zur risikobasierten Überwachung.

  • Nutzen Sie die umfassenden Fähigkeiten von Xcellerate® Clinical Trial Optimization®

  • Identifizieren und handhaben Sie Risiken mit ganzheitlichen Überwachungslösungen

  • Treffen Sie fundiertere Entscheidungen und erzielen Sie schnellere Resultate

Ihre Anforderungen

Mit einer risikobasierten, klinischen Überwachung reagieren Sie nicht nur, sondern handeln proaktiv.

Risikobasierte Überwachung benötigt mehr als eine Quelldatenverifizierung (SDV), um Datenfehler festzustellen. Die Grundlage unseres Überwachungsansatzes ist die Qualität des Designs, mit dem wir Qualität integrieren und Risiken bereits in der Planungsphase aus Studien ausschließen. Xcellerate Überwachung beinhaltet eine medizinische Überprüfung, Datenprüfung und statistische Überwachung, und vermittelt Ihnen so einen umfassenderen, flexibleren Blick auf Ihre klinischen Daten. Als Teil der Xcellerate Clinical Trial Optimization Suite ermöglicht Ihnen dies eine proaktive Gewährleistung der Patientensicherheit, die Verbesserung der Datenqualität und die Reduktion von Kosten, Zeit, Komplexität und der Risiken, die mit klinischen Versuchen einhergehen.

Zentralisierte, konsolidierte Versuchsdaten.

Sie brauchen eine integrierte technische Plattform, die Ihnen Einblicke in Ihre aktuelle Leistung und in die potenziellen Risiken nahezu in Echtzeit liefern kann. Wir nutzen konsistente Abläufe und Praktiken, um biopharmazeutischen Unternehmen jeder Größe bei der Standortüberwachung, Ressourcenallokation und der Fokussierung auf Daten zu helfen, die den Qualitätsunterschied ausmachen. 

Reaktionen in Echtzeit.

Identifizieren Sie Probleme, bevor Sie die Leistung Ihrer klinischen Studie beeinflussen, was ein wichtiger Bestandteil der Xcellerate-Überwachung ist. Unsere risikobasierte Überwachungslösung verbindet eine vollständige, zentrale, klinische Überwachung und die Überwachung vor Ort mit Xcellerate-Studienmanagement und Xcellerate Insights, damit Sie immer informiert sind und wichtige Entscheidungen schneller treffen können. Mit einem ganzheitlichen Blick auf die jeweils neuesten Datentrends sind Sie in der Lage, die Risiken bei Studien und im gesamten Portfolio zu mindern. 

Unsere Möglichkeiten

Höchste Erträge durch risikobasierte Überwachung.

Mit den vereinten Möglichkeiten von Xcellerate Monitoring und der Xcellerate Informatics Suite sind Sie in der Lage, die Standorte mit der besten Leistung zu identifizieren und Ihre Ressourcen so einzusetzen, dass sie die höchsten Erträge erzielen. Mit der Flexibilität zur Skalierung und Anpassung an die jeweiligen Standort-Risikoprofile können Sie ein zweckmäßiges Design schaffen, das bei weniger Kosten bessere Daten liefert.

Risiko, visualisiert und priorisiert.

In einem kollaborativen Umfeld hilft Ihnen Xcellerate Überwachung, mithilfe intuitiver, effektiver Benutzeroberflächen Risiken schnell zu erkennen. Von massiven Protokollabweichungen bis hin zu einzelnen Aussetzern – Sie erkennen die Probleme nicht nur, sondern können anhand der Daten auch Maßnahmen zu ihrer Eindämmung, der Weiterleitung von Fragen und zur sofortigen Kommunikation mit klinischen Monitoren (CRAs) treffen. In Kombination mit Warnmitteilungen und einem eingebetteten Prüfungsablauf erleben Sie ein neues Niveau der risikobasierten Überwachung und der umfassenden Optimierung klinischer Studien.