Häufig gestellte Fragen


Muss ich Reflex-Tests bestellen?

Für die Bestellung von Reflex-Tests muss ein bestimmtes Kriterium erfüllt sein. Ist das erfüllt, dann erfolgt der Test automatisch. Ist es nicht erfüllt, wird kein Test durchgeführt.  Ein allgemeines Beispiel ist der Beta-hCG-Test.  Ist die Antwort auf die administrative Frage „kann der weibliche Patient schwanger werden?“ ein „Ja“, dann würde das Beta-hCG dies reflektieren und der Test durchgeführt.  Wenn als Antwort „Nein“ angekreuzt ist, würde der Test nicht durchgeführt, da das Kriterium nicht erfüllt ist.

Warum habe ich einen QNS-Bericht bekommen?

Das passiert, wenn für Tests nicht genug Probenvolumen zur Verfügung steht, um akkurate, konsistente Ergebnisse zu erhalten. Die Standorte können das vermeiden, indem sie die Menge entnehmen, die in den protokollspezifischen Anweisungen zur Probenentnahme angegeben ist. Für eine weitergehende Klärung wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Team für den Wissenschaftler-Support, das Sie unter der im Laborhandbuch für Ihre Region angegebenen Nummer erreichen.

Bei welcher Temperatur sollte ich meine Kits lagern?

Um so gute Proben wie möglich zu erhalten, wird empfohlen, alle Materialien zur Entnahme bei 4°C bis 25°C (39°F bis 77°F) zu lagern.

Was sind Blanko-Anforderungen oder „Bar Reqs“?

Blanko-Anforderungen oder „Bar Reqs“, wie sie häufig genannt werden, sind in Ihrem Laborhandbuch enthalten (im hinteren Teil). Sie können als Referenz oder Anforderung für Ersatz verwendet oder in einen aus Ihren eigenen Materialien erstellten Kit integriert werden. Vergessen Sie nicht, die Blanko-Anforderung zu kopieren, bevor Sie sie benutzen, damit Sie Ihr Original behalten.

Wie erhalte ich meine Laborberichte?

Wir können nur auf drei Wegen Ergebnisse liefern:

  • Fax
  • LabLink+
  • Zugang zur eSite

Ergebnisse können nicht auf andere Weise, also zum Beispiel via E-Mail, SMS oder Bildnachricht, vermittelt werden. Generell werden Studien durchgeführt, um je nach Wunsch des Auftraggebers über eine oder mehrere der oben genannten Methoden Ergebnisse zu liefern.  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Team für den Wissenschaftler-Support, das Sie unter der im Laborhandbuch für Ihre Region angegebenen Nummer erreichen.

Was tue ich, wenn ich eine Alarmstufenmeldung erhalte?

Wenn Sie ein Fax oder eine Voicemail mit einem Laborwert hoher oder niedriger Alarmstufe erhalten haben, kontaktieren Sie bitte so schnell wie möglich Ihr örtliches Team für den Wissenschaftler-Support, um den Empfang zu bestätigen.  Wenn Sie das nicht tun, kann der Vorfall an den Auftraggeber weiter eskaliert werden.  Der Wissenschaftler-Support ist via Telefon, E-Mail oder Fax erreichbar.

Die Telefon- und Faxnummern finden Sie in Ihrem Laborhandbuch von Covance.

Die E-Mail-Adressen sind wie folgt:

Amerika:   USalerts@covance.com
Europa, Naher Osten und Afrika: GVAalerts@covance.com
Asien-Pazifik: InvestigatorSupport.AsiaPac@covance.com

Werden nach einer Datenüberprüfung neue Berichte versandt?

Wurde eine Datenüberprüfung zur Änderung von Erhebungsdatum, Erhebungszeit, Gewicht, Besuchen usw. angefordert, kann die Bearbeitung dieser Anforderung bis zu 10 Geschäftstage in Anspruch nehmen.

Wenn die Änderung erfolgt ist, werden die Standorte via Fax informiert. Es wird kein neuer Bericht versandt. Wenn Sie einen neuen Bericht brauchen, rufen Sie Covance bitte unter der im Laborhandbuch für Ihre Region angegebenen Rufnummer an.

Kann ich meine Kit-Bestellung nachträglich ändern?

Leider nein, wir können einmal aufgegebene Bestellungen nicht mehr ändern.  Sie müssen Ihre Bestellung stornieren und eine neue aufgeben.   Das gilt auch für Zeitpläne.  Wenn Sie eine Bestellung mit Standardbearbeitungszeiten aufgegeben haben und Ihre Ware nun schneller benötigen, dann müssen Sie die ursprüngliche Bestellung stornieren und eine neue mit kürzeren Fristen aufgeben.

Wie man die Kontaktdaten für den Standort aktualisiert

Wenden Sie sich an Ihre regionale Abteilung für die Wissenschaftlerunterstützung (die Rufnummer finden Sie in Ihrem Handbuch für Zentrallabordienste von Covance).  Informieren Sie bei Ihrem Anruf den Vertreter darüber, ob die Änderungen ein einzelnes oder mehrere Protokolle betreffen.  Wenn mehr als ein Protokoll betroffen ist, liefern Sie uns bitte eine vollständige Liste der Protokolle und der jeweiligen Kontaktdaten (Telefonnummern, Faxnummern, Standortadresse, E-Mail-Adressen, leitender Wissenschaftler, Empfänger der Berichte und/oder Empfänger der Materialien), die geändert werden müssen.

Indem Sie in einem einzigen Telefonanruf die Daten für alle Protokolle aktualisieren, helfen Sie uns und sich selbst, Zeit zu sparen, und steigern die Richtigkeit der Kontaktdaten in unseren Akten.

Wie bestelle ich weitere Kits und/oder Materialien?

Der Webtool zur Aufgabe von Kit-Bestellungen von Covance (http://www.covance.com/kitordering) ist für Standorte die schnellste und beste Lösung zur Materialbestellung. 

Nach dem Erhalt einer E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Bestellung rechnen Sie bitte mit 9-11 Geschäftstagen für die Lieferung. 

Bitte denken Sie daran, dass Covance keine Bestellungen über Nacht ausführt.

Express-Bestellungen können 3-5 Geschäftstage in Anspruch nehmen.  Covance-Kits werden für jedes Protokoll und jeden Standort individuell zusammengestellt und es muss ggf. eine Genehmigung des Auftraggebers eingeholt werden, bevor die Bestellung versandt werden kann.  Deshalb benötigen wir mindestens 3-5 Geschäftstage für die Ausführung.

Sie können Bestellungen auch telefonisch aufgeben:

Nordamerika:  1-866-762-6209, Indianapolis, IN, USA
Europa:   +41 58 822 7901, Genf, Schweiz
Asien (außer China): +65 6560 8793, Singapur
China:   800 820 85 92, Shanghai, China

Wie man eine Datenüberprüfung anfordert

Um eine Datenüberprüfung anzufordern (Änderung des Erhebungsdatums oder der Erhebungszeit, des Patientengeschlechts usw.) wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Büro für den Wissenschaftler-Support.  Denken Sie daran, dass die Bearbeitung der Anforderung bis zu 10 Geschäftstage dauern kann.  Ist die Änderung erfolgt, dann wird dem Wissenschaftler ein bestätigendes Fax zugesandt.  Wenn die Änderung erfolgt ist, werden die Standorte via Fax informiert. Es wird kein neuer Bericht versandt. Wenn Sie vollständig geänderte Berichte haben möchten, kontaktieren Sie bitte Ihr Team für den Wissenschaftler-Support.

Was ist eine Probenankunftsmeldung (Sample Pending Arrival Report, SPAR)?

Dieser Bericht soll bei der Verwaltung gefrorener Proben helfen. Er gibt den Status der Proben in unserer Datenbank zum Zeitpunkt der Berichterstellung an.  Zeitverzögerungen können vorkommen und es können daher Artikel im Bericht erscheinen, die kürzlich an Covance zurückgegeben wurden. Sie müssen uns nicht kontaktieren, wenn Sie den Bericht erhalten. Wenn Sie Proben in Ihrem Gefrierschrank haben, geben Sie sie bitte an Covance zurück.